Werbung

Kaminofen mit Effizienz

buchtipps aus der redaktion

Preis: 29,60 €
Preis: 21,80 €
Preis: 9,90 €
Preis: 79,95 €
Preis: 19,90 €

Was ist das Wichtigste an einem Kaminofen? Seine Heizleistung? Das Flair, das er durch sein ansprechendes Design verbreitet? Oder eine umweltfreundliche Verbrennungstechnik?

Der Hark „GT 44 ECOplus“ bietet diese Eigenschaften in einem vereint. Das ECOplus-Konzept macht den Kaminofen zu einem sehr effizienten Gerät: Der Wirkungsgrad liegt bei bis zu 89 Prozent. Damit verbraucht er bis zu 40 Prozent weniger Holz als herkömmliche Hark-Feuerstätten. Der integrierte Schaumkeramikfilter sorgt zudem für einen deutlich geringeren Feinstaubausstoß.

 

Die passende Ausführung

 

Korpus, Verkleidung und die Tür zum großen Feuerraum können in verschiedenen Farben ausgeführt werden und lassen sich so dem individuellen Wohnumfeld anpassen. Für den Korpus stehen die Farben Graphit und Titan zur Auswahl. Die Tür kann in Graphit, Gold oder Silber geliefert werden. Bei der Abdeckung, dem Boden des Wärmefachs und der Verkleidung der Seiten, stehen Kaminfreunden Ofenkacheln in verschiedenen Farben, massiver Speckstein oder Granit zur Verfügung. Soll der Kaminofen von mehreren Wohnbereichen – zum Beispiel Wohn- und Esszimmer – eingesehen werden können, ist auf Wunsch eine Drehvorrichtung möglich.

 

Vorteile für spezielle Ansprüche

 

Der Kaminofen kann mit externer Luftzufuhr und komplett raumluftunabhängig betrieben werden. Er ist damit auch für Häuser mit modernen Lüftungsanlagen geeignet. Dank eingebauter Automatik regelt der Kaminofen zudem seine Verbrennungsluftzufuhr selbst. Die Betreiber müssen die gewünschte Wärmeleistung lediglich einmal einstellen, anschließend hält der Kaminofen sie während des Abbrandes einer Brennstofffüllung automatisch. Darüber hinaus eignet sich der Kaminofen mit dem Brennstoff Kohle für den Dauerbrand, bei dem über mehrere Stunden hinweg kein neuer Brennstoff nachgelegt werden muss.

 

Bild: Hark

bauen. wohnen. leben.  www.homesolute.com

Werbung