Werbung

Forum

Thema ohne neue Antworten

Kräutergarten


Autor Nachricht
Verfasst am: 17 Dezember 2018
vintage
Themenersteller
Dabei seit: 25.02.2015
Beiträge: 84
Hallo,

ich möchte nächsten Frühling gerne einen Kräutergarten planzen. Welche Kräuter sind denn dafür besonders geeignet? Was habt ihr denn so im Kräutergarten?

Über die letzten Winter war die Familie allgemein sehr verschnupft. Ich hätte also auch gerne einige Hausmittelchen dagegen im Garten. Fällt euch da was ein?

LG

Wo ich bin, herrscht Chaos, aber ich kann ja nicht überall sein!
Verfasst am: 17 Dezember 2018
daisuk
Dabei seit: 02.03.2016
Beiträge: 51
Hi!

Tolle Idee! Stell dir vor, wie viele leckere und gesunde Tees du dann machen kannst! Ach, ich hätte so gerne einen Garten!

Eine Freundin von mir schwört auf Thymian bei Erkältung. Der hilft aber auch bei allgemeiner Müdigkeit, Traurigkeit und Antriebslosigkeit. Außerdem sieht er im frühling wirklich toll aus im Garten, weil er so schön violett blüht. Lies doch bei FID Gesundheitswissen mehr darüber!

Viel Spaß beim Planzen und frohes Schaffen!
Verfasst am: 10 Januar 2019
Hannabi
Dabei seit: 09.08.2017
Beiträge: 44
Ich möchte jetzt auch beginnen, meine eigenen Kräuter anzubauen. Basilikum nutze ich am meisten und glatte Petersilie. Ausserdem hat frischer Thymian seinen Reiz, aber da ich keinen Garten inklusive Gartenschnecke habe, weiß ich nicht, ob ich so übertreiben sollte.
Verfasst am: 22 Januar 2019
Kraisie
Dabei seit: 03.07.2013
Beiträge: 226
Hey

Ein Kräutergarten ist eine super Idee! Praktisch für eine eigene Hausapotheke ist natürlich als allererstes mal Salbei - der ist auch relativ anspruchslos.
Rosmarin, Thymian, Pfefferminz und Zitronenmelisse.
Für die Küche wären dann sowas wie Majoran, Petersilie, Oregano, Basilikum und so weiter praktisch. Sonst schau doch mal was alles in deinem Lieblingstee ist und guck ob du diese Pflanzen selber anbauen kannst.
Wer keinen Platz für einen Garten hat, kann auch Brennnesseln am Wegesrand sammeln und trocknen - super Detox-Tee.



Werbung