Werbung

Forum

Thema mit vielen Antworten

Wenig gie├čen


Autor Nachricht
Verfasst am: 18 Juli 2012
holpy
Themenersteller
Dabei seit: 28.06.2012
Beitr├Ąge: 26
Hallo! Bin beruflich hin und wieder einige Tage au├čer Haus. Was f├╝r Pflanzen w├╝rdet ihr empfehlen, die man nicht allzu oft gie├čen muss?
Verfasst am: 19 Juli 2012
Mormel
Dabei seit: 28.06.2012
Beitr├Ąge: 24
Spontan f├Ąllt mir da die Yucca Palme ein. Aber auch viele Orchideen oder Aloe Vera sind da recht sparsam im Wasserverlangen.
Verfasst am: 19 Juli 2012
besserbauer
Dabei seit: 03.07.2008
Beitr├Ąge: 70
Plastikpalmen. icon_lol.gif Warum nimmst Du keine Tropfsysteme. Du kannst eine volle Wasserflasche auf den Kopf in einen Adapter stecken, der wiederum in der Erde steckt. Professioneller ist es mit einem Micro-Drip-System von Gardena. Das System funktioniert zuverl├Ąssig und die Wasserzufuhr ist f├╝r mehrere Pflanzen steuerbar. Die Kosten daf├╝r sind nicht allzu hoch. Das System muss auch nicht unbedingt an einem Wasserhahn angeschlossen werden. Es kann auch ├╝ber eine Pumpe Wasser aus einem kleinen Wassertank ziehen.
Verfasst am: 20 Juli 2012
paulinchen
Dabei seit: 14.08.2008
Beitr├Ąge: 6
Eisbegonien sind h├╝bsch und sie vertragen es gut, auch mal ein paar Tage nicht gegossen zu werden. Wir haben sie in Terrakotta-H├Ąnget├Âpfen an der Wand auf der Terrasse. Da f├╝hlen sie sich anscheinend recht wohl ...
Verfasst am: 20 Juli 2012
ella_indira
Dabei seit: 01.09.2008
Beitr├Ąge: 12
Wie w├Ąr's mit Zyperngras?
Du musst nur darauf achten, dass immer Wasser im ├ťbertopf steht.
Easy. icon_smile.gif
Verfasst am: 29 August 2013
dresdner1
Dabei seit: 10.06.2013
Beitr├Ąge: 201
Ich h├Ątte auch Orchideen gesagt. Die sind optisch sehr sch├Ân (wenn ihr mich fragt) und mir wurde gerade letztens erst wieder im Blumenladen gesagt, dass man die sozusagen vernachl├Ąssigen MUSS, weil sie eingehen, wenn man sie zu viel gie├čt icon_smile.gif
Verfasst am: 09 September 2013
Reno
Dabei seit: 09.09.2013
Beitr├Ąge: 9
K├Ânnen wir das mal zusammenfassen? Interessiert mich n├Ąmlich auch icon_wink.gif

Also:
Orchideen
Zyperngras
Eisbegonien
Yucca Palme

Was gibt es denn noch? Das kann ja noch nicht alles sein...

und noch was kurz hier fiel der Begriff "Aloe Vera" welches ich nur im Zusammenhang mit Cremes und sonstigen Pflegeprodukte verbinde, wie muss ich mir die Pflanze vorstellen? Wobei ich google mal eben selber icon_smile.gif

Verfasst am: 15 Oktober 2013
Agne
Dabei seit: 16.09.2013
Beitr├Ąge: 112
Meine Mutter hat sehr viele Orchideen. Sie hat mir gesagt, dass diese Blumen nicht zu viel giessen brauchen. Einmal pro Woche oder so was, wenn ich mich gut erinnere. Dann muss man nur restliches Wasser ausgiessen. Fertig icon_biggrin.gif
Verfasst am: 22 Oktober 2013
Sahnet├Ârtchen
Dabei seit: 19.03.2013
Beitr├Ąge: 280
Ich hatte auch mal Orchideen aber irgendwie hab ich glaub ich keinen gr├╝nen Daumen. Mir gehen sogar Kakteen ein icon_biggrin.gif icon_biggrin.gif
Verfasst am: 25 Oktober 2013
Sue
Dabei seit: 23.10.2013
Beitr├Ąge: 26
Und weisst Du dass die Kakteen Dasein als alte Jungfer/eines Hagestolzes bezeichnen? icon_razz.gif Du sollst sich vielleicht bisschen mehr um Deinen gr├╝nen Freunden k├╝mmern...icon_wink.gif
Verfasst am: 08 November 2013
Aires
Dabei seit: 21.03.2013
Beitr├Ąge: 11
"holpy" schrieb:

Hallo! Bin beruflich hin und wieder einige Tage au├čer Haus. Was f├╝r Pflanzen w├╝rdet ihr empfehlen, die man nicht allzu oft gie├čen muss?


Ich h├Ątte jetzt auch irgendwie an eine Plastikpflanze gedacht. icon_smile.gif
Es ist ja jetzt nicht so, dass sich so einfach einsch├Ątzen l├Ąsst wie lange du jetzt regelm├Ą├čig weg bist.
Verfasst am: 11 November 2013
gazuta
Dabei seit: 16.03.2011
Beitr├Ąge: 131
Ich habe eine Yucca-Palme und eine andere Palme mit kleineren Palmenwedeln. Die brauchen beide sehr wenig Wasser und es reicht, wenn die alle zwei Wochen mal gro├čz├╝gig gegossen werden.
Verfasst am: 19 Februar 2014
FlowerRine
Dabei seit: 27.01.2014
Beitr├Ąge: 48
Kakteen muss man wenig gie├čen. Magst Du Kakteen?
Verfasst am: 19 Februar 2014
Rainer47
Dabei seit: 17.07.2013
Beitr├Ąge: 13
Orchideen kommen auch lange Zeit ohne Wasser aus !
Verfasst am: 25 Februar 2014
PetraM
Dabei seit: 24.02.2014
Beitr├Ąge: 7
Ich bin auch oft unterwegs. Ich habe deswegen zu Hause nur Kakteen, Orchidee und 2 Yukkas, weil sie meine Abwesendheit gut vertragen.
Verfasst am: 01 M├Ąrz 2014
Korina
Dabei seit: 28.04.2010
Beitr├Ąge: 73
"besserbauer" schrieb:

Plastikpalmen. icon_lol.gif Warum nimmst Du keine Tropfsysteme. Du kannst eine volle Wasserflasche auf den Kopf in einen Adapter stecken, der wiederum in der Erde steckt. Professioneller ist es mit einem Micro-Drip-System von Gardena. Das System funktioniert zuverl├Ąssig und die Wasserzufuhr ist f├╝r mehrere Pflanzen steuerbar. Die Kosten daf├╝r sind nicht allzu hoch. Das System muss auch nicht unbedingt an einem Wasserhahn angeschlossen werden. Es kann auch ├╝ber eine Pumpe Wasser aus einem kleinen Wassertank ziehen.


Das mit dem Tropfsystem ist eine sehr gute Idee. Micro-Drip-System: das h├Ârt sich schon gut an. icon_wink.gif
Verfasst am: 01 Juni 2020
Easygoing
Dabei seit: 05.11.2015
Beitr├Ąge: 62
W├Ąre es dann nicht sinnvoll, wenn Du einen hochwertigen Wasserfilter einbauen l├Ąsst?
Ich bin ja kein Fachmann, aber ich denke das w├╝rde Dir
einiges an Arbeit ersparen.

[Dieser Beitrag wurde 1mal bearbeitet, zuletzt am 01.06.2020 um 16:17.]



Werbung