Werbung

Forum

Thema ohne neue Antworten

Erfahrungen mit Rasensprenger


Autor Nachricht
Verfasst am: 02 September 2014
Ben73
Themenersteller
Dabei seit: 17.06.2014
Beiträge: 40
Wir haben hinterm Haus eine große Fläche Rasen und mit so einem kleinen Rasensprenger, beispeilsweise von Gardena, sind wir bisher nicht hingekommen. Nun sind wir am Überlegen, ob wir uns nicht einen richtigen Sprenger holen, wie man ihn halt von großen Flächen kennt.

Hat jemand schon einen solchen Sprenger in Benutzung und kann uns wichtige Hinweise oder Tipps dazu geben?
Verfasst am: 02 September 2014
Atlantica
Dabei seit: 19.08.2013
Beiträge: 21
Wäre vielleicht ein solcher Vollkreisregner http://www.mcm-systeme.de/Rasensprenger-Vollkreisregner-aus-Kunststoff-inkl-5-Duesen eine Option? Die haben einen Sprühdurchmesser von bis zu 24 Metern. Das ist ja schon eine ganze Menge.
Verfasst am: 18 Mai 2015
prettenthaler
Dabei seit: 29.06.2014
Beiträge: 217
Hy,

ich persönlich habe mit einem Rasensprenger bisher eher schlechte Erfahrungen gemacht und daher habe ich es mir auch in meinem Garten zur Aufgabe gemacht mich vollkommen selbständig um die Bewässerung zu kümmern.

Ich besitze weiterhin diese Gießkanne:

http://www.villa-jaehn.de/haws-haws-heritage-88l-giesskanne-7-farben.html

und damit sorge ich auch für eine entsprechende Bewässerung des Rasens. Das klappt ziemlich gut.
Verfasst am: 02 Juni 2015
Helferlein
Dabei seit: 02.06.2015
Beiträge: 28
Also als ich meinen Rasen das letzte Mal gesprengt habe, ist das Haus gleich mit in die Luft gegangen.

Ich kann von dieser Idee wirklich nur abraten!
Verfasst am: 08 Juli 2015
planer
Dabei seit: 28.04.2014
Beiträge: 92
Hey,

gerade, wenn die Tage so heiß sind wie jetzt, macht ein Rasensprenger absolut Sinn. Wir haben letzten Sommer einen gekauft, nachdem unser Rasen durch den verrückt heißen Sommer 2013 arg ramponiert war. Wir mussten uns mit haufenweise gelben Stellen rumärgern und letzten Endes viele Stellen komplett neu ansäen. Von da her bin ich total froh, dass wir dieses Problem heuer nicht mehr haben. icon_wink.gif
Bezüglich den verschiedenen Rasensprengerarten (Viereckregner, Sektorenregner, Kreisregner, Sprühregner, usw.) sollte man sich aber beraten lassen oder Infos vorab einholen, bevor man das falsche System wählt. Auf http://www.gartenmagazin.net/rasensprenger/ kann man sich zudem ziemlich gut und umfangreich in das Thema einlesen.
Verfasst am: 08 Februar 2019
Herbert
Dabei seit: 26.08.2016
Beiträge: 14
Hi
Also ein Rasensprenger ist in einem schönen, gepflegten Garten ein Muss, denn ohne regelmäßige Bewässerung, kann ein Rasen nicht schön werden. Ich habe einen Rasensprenger von Gardena und bin ganz zufrieden mit ihm. Er dient mir schon über drei Jahren und ich hatte auch keine Probleme damit, so dass ich mir einen neuen Rasensprenger erst anschaffen werde, wenn dieser nicht mehr funktioniert. Man sollte sich aber vor dem Kauf sowieso zuerst über das Produkt informieren. Über Rasensprenger kann man hier sehr viele wichtige und nützliche Informationen nachlesen.
Liebe Grüße



Werbung