Werbung

Forum

Thema ohne neue Antworten

Extreme Störung der eigenen Potenz


Autor Nachricht
Verfasst am: 09 März 2020
Frodo92
Themenersteller
Dabei seit: 13.09.2018
Beiträge: 174
Hallo Männer, aber hallo auch Frauen,

ich habe seit einiger Zeit ein Problem mit meiner Potenz. Dieses Thema ist mir auch relativ unangenehm, aber ich muss es einfach mal ansprechen. Nun war ich auch beim Arzt, der mich zum Urologen weitergeleitet hat. Ich habe dort einen Termin im April. Vorab habe ich mich auf www.potenzmittel.info umgeschaut bzgl. Potenzmittel. Was haltet ihr von solchen "Helferlein", habt ihr damit Erfahrungen machen "dürfen"?
Verfasst am: 10 März 2020
Krümelmonster
Dabei seit: 31.01.2020
Beiträge: 57
Hm, wie du schon sagst ein unangenehmes Thema und vielleicht auf einer anderer Seite besser aufgehoben! Versuche es mal mit Entspannungstechniken! Alles Gute! icon_smile.gif
Verfasst am: 12 Mai 2020
PetrusEckstein
Dabei seit: 18.07.2019
Beiträge: 21
Nun, ich verstehe, wovon du sprichst. Vor einem Jahr hatte ich eine schlechte Potenz und viele damit verbundene Probleme. Ich erinnere mich nicht an den Namen des Arzneimittels, mit dem ich geheilt wurde, aber ich habe es hier https://deutschmeds.com gekauft, damit du es auch überprüfen kannst. Ich rate dir, zuerst den Arzt aufzusuchen, um mögliche Kontraindikationen auszuschließen, da niemand weiß, welche anderen medizinischen Probleme du hast.
Verfasst am: 13 Mai 2020
Hannabi
Dabei seit: 09.08.2017
Beiträge: 73
Und, warst du inzwischen bei dem Urologen?



Werbung