Werbung

Forum

Thema ohne neue Antworten

Sollte man sich für einen Umzug extra Urlaub nehmen?


Autor Nachricht
Verfasst am: 17 Juni 2017
ToolTime
Themenersteller
Dabei seit: 26.04.2017
Beiträge: 73
Guten Abend,

mein Bruder zieht bald um und hat festgestellt, dass er doch mehr Sachen mitnimmt, als er eigentlich dachte. Nun ist er davon ausgegangen, dass wir ihm beim Umzug helfen, allerdings ist es mitten in der Woche und wir müssten uns extra dafür Urlaub nehmen. Meint ihr das lohnt sich oder sollte wir doch lieber eine Alternative suchen?
Verfasst am: 18 Juni 2017
Paprikant
Dabei seit: 17.11.2016
Beiträge: 116
Meiner Meinung nach lohnt es sich nicht. Ich meine wenn man überlegt, dass sich jeder dafür einen Tag Urlaub nehmen muss, naja. Ich würde mich deshalb auch schon unwohl fühlen, wenn ich dein Bruder wäre.
Sucht euch lieber ein Umzugsunternehmen wie www.alexanderkeller.ch/ und fertig. Ist meiner Meinung nach die angenehmste Lösung. Vorab dann halt nur an einem Wochenende die Sachen aussortieren und idealerweise zusammenpacken und fertig. Den Rest übernimmt dann das Unternehmen. Die Kosten sind überschaubar und ihr müsst nicht extra einen Tag vom kostbaren Urlaub "verschwenden". Dein Bruder sollte halt nur eben zu der Zeit am besten auch vor Ort sein, falls noch Rückfragen sind oder ähnliches.
Verfasst am: 19 Juni 2017
maxsiula1
Dabei seit: 04.06.2017
Beiträge: 1
Sie können auch am Wochenende umziehen und müssen Sie nicht extra Urlaub nehmen..Der Umzugsunternehmen kann alles für Ihnen machen-also Möbel ab/aufbau sowie Ein und Auspacken.....
Verfasst am: 20 Juni 2017
Rebeca
Dabei seit: 07.06.2017
Beiträge: 10
Hallo,

ich denke mit genügens Power aus dem Freundeskreis und einer guten Organisation im Vorfeld schafft man einen Umzug auch übers Wochenende. Natürlich ist hier relevant was alles umzieht, ab einer Gewissen Menge geht das dann einfach nicht mehr ohne Umzugsunternehmen.

Aber mir persönlich wäre es einfach zu schade meinen heiligen Urlaub für einen stressigen und alles andere als erholsamen Umzug zu opfern.
Verfasst am: 24 Juni 2017
Saingled
Dabei seit: 24.06.2017
Beiträge: 8
Ich habe da noch nie Urlaub genommen und wir haben das auch immer an einem einzelnen Tag geschafft. Das erfordert natürlich einiges an Planung und guter Vorbereitung aber extra Urlaub nehmen würde ich mir nicht. Zumindest nicht für den Umzug, das Einrichten ist da schon wieder etwas ganz anderes, weil da braucht man wirklich Zeit bis alles passt
Verfasst am: 05 Dezember 2018
medina
Dabei seit: 22.01.2018
Beiträge: 239
Hoffe das dein Bruder bzw ihr alle zusammen den Umzug gut geschafft habt,denn es kann sehr anstrengend werden!Und,wenn mann den Umzug am Wochenende macht muss keiner Urlaub oder frei nehmen icon_wink.gif Das beste aber ist es immer ein Umzugsunternehmen zu beauftragen und sich den ganzen Stress zu sparen!Ich bin bisher zweimal umgezogen.Einmal mit und einmal ohne Umzugsunternehmen.Würde daher niemanden raten den Umzug selbst zu machen...Es kostet jede Menge Nerven,Zeit und Mühe...

Hab' mich daher das zweite mal für für ein wirklich gutes Umzugsunternehmen entschieden das ich auf dieser Webseite fand.Sie waren wirklich blitzschnell gewesen,preiswert,diskret und die Montage war ink.Aber,wie einer seinen Umzug macht ist jedem eben selbst überlassen,und was mich angeht,ich bin für Umzugsunternehmen!

LG
Verfasst am: 16 Dezember 2018
Anna_NRW
Dabei seit: 16.12.2018
Beiträge: 25
Es heißt ja immer es gibt keine dummen Fragen... allerdings kommt dieser Spruch wohl noch aus einer Zeit zu der es keine Internetforen gab.

Stell mir grad vor ich frage morgen meine Arbeitskollegen "Mein Bruder will umziehen und fragt mich ob ich Ihm helfen kann. Sollte ich dafür extra Urlaub nehmen"??!!!



Werbung