Werbung

Geflieste Träume auf Balkonien

homesolute.com

Kaum lockt die Sonne, erfasst die Menschen der Wunsch nach dem Wohnen im Freien. Balkon und Terrasse sind die begehrtesten Plätze.

Auf der Suche nach dem optimalen Bodenmaterial kommt der Renovierer an keramischen Fliesen nicht vorbei, denn kein anderes Material kann derartige Vorzüge bieten: Fliesen halten auch den härtesten Frost aus und überstehen die heftigsten Regengüsse völlig unbeschadet. Sie werden bei über 1.200 Grad Celsius gebrannt und lassen Wasser nur in minimalen Mengen in ihr Innerstes.

Nicht nur technisch und funktionell sind Fliesen also erste Wahl, auch optisch erfüllen sie mit ihrer großen Farben- und Formenvielfalt jeden Wunsch: Ob leuchtend bunt, zart pastellig oder unverfälscht natürlich, für jede Vorliebe ist etwas dabei. Aufeinander abgestimmte Formate und frostsichere Bordüren regen darüber hinaus zur individuellen Gestaltung an. Auch vor versetzten Ebenen, Treppen und Winkeln müssen keramische Fliesen mit ihren zahlreichen Formteilen nicht kapitulieren. Treppenstufen mit Eck- und Randlösungen für offene Treppen mit konventionellem oder Florentiner Profil, Balkon- oder Terrassenabschlüsse oder Sockelleisten gehören heute zum Standardprogramm der Hersteller.

Neben den bereits genannten Vorzügen, überzeugt Keramik auch durch seine Gerbrauchseigenschaften. Aufgrund der harten Oberfläche kann schmutziges Schuhwerk oder häufiges Stühlerücken die Fliesen nicht zerkratzen. Damit sind Terrasse und Balkon für eine der schönsten Seiten der warmen Jahreszeit gewappnet: Für ein stilvolles Grillfest an lauen Sommerabenden garantieren Fliesen Genuss ohne Reue. Unempfindlich gegen glühende Grillkohle oder Zigarettenglut, spritzendes Fett oder verschütteten Rotwein, überstehen sie die Party genauso unerschütterlich wie den Vormittag mit Sonnenöl und Cremes. Einfach Reinigung mit heißem Wasser genügt, um alle Spuren im Handumdrehen zu beseitigen.

Bild: heim + hobby 2/2000
bauen. wohnen. leben. www.homesolute.com

Werbung