Werbung

Die besten Pflanzen für den Kräutergarten

Grundsätzlich kann man in einem Kräutergarten sämtliche Küchenkräuter und Heilkräuter ziehen, aber der eigene Geschmack bestimmt auch hier die Vorlieben. (Bild: Fotolia)
Grundsätzlich kann man in einem Kräutergarten sämtliche Küchenkräuter und Heilkräuter ziehen, aber der eigene Geschmack bestimmt auch hier die Vorlieben. (Bild: Fotolia)

buchtipps aus der redaktion

Preis: 15,00 €
Preis: 10,00 €
Preis: 19,90 €
Preis: 24,90 €
Preis: 7,95 €

Grundsätzlich ist es eine reine Geschmacksfrage, welche Kräuter man sich zieht.

Jeder Mensch hat ein anderes Essverhalten und natürlich auch einen eigenen Geschmack. Der eine liebt Basilikum, der andere kann dem gar nichts abgewinnen. Aus diesem Grund ist es nur natürlich das jeder die Kräuter in seinem Kräutergarten zieht die er in seiner Küche bevorzugt.

Grundsätzlich kann man in einem Kräutergarten sämtliche Küchenkräuter und Heilkräuter ziehen.

 

Sehr beliebte Kräuter

 

Einige der beliebtesten und auch bekanntesten Kräuter sind:

-          Schnittlauch, eignet sich wunderbar für Kräuterquark, als Brotbelag oder für Salate und Suppen geeignet.

-          Petersilie, gibt es in verschiedenen Arten, glatt oder kraus. Für Suppen, Salate oder zum Gemüse.

-          Bärlauch, eine Küchen- und Heilpflanze. In der Küche wird er für Pesto, Salate und Kräuterbutter verwendet. Als Heilpflanze wirkt er bei Verdauungsbeschwerden, oder Galle Leiden.

-          Salbei, eine Küchen und Heilpflanze. In der Küche verfeinert er Speisen und wird zum Würzen genutzt. In der Heilkunde ist er gut bei Frauenleiden, und bei Erkältungen.

-          Bohnenkraut, ein Gewürz das in Eintöpfen sehr beliebt ist.

-          Bronzefenchel, passt hervorragend zu Fischgerichten.

-          Dill, für Gurkensalat und zu Fisch

 

Natürlich ist das nur ein kleiner Auszug aus den Kräutern die in einem Kräutergarten wachsen können.

 

Heilkräuter aus dem eigenen Kräutergarten

 

Immer mehr Menschen kehren zur natürlichen Medizin zurück. Da ist es nicht verwunderlich, dass auch immer mehr Heilkräuter im eigenen Kräutergarten gezogen werden. Wer sich ein wenig mit der Heilkräuterkunde auskennt, kann wirksamen Tee selbst erzeugen. Das ist zum einen wesentlich preisgünstiger und zum anderen hat man immer alles frisch im eigenen Garten.

 

Mediterrane Kräuter

 

Mediterrane Kräuter sind sehr beliebt und wachsen auch in unseren Kräutergärten hervorragend. Sie benötigen nur einen sonnigen Standort. Gerade für die leichte Sommerküche sind diese Kräutersorten besonders schmackhaft und beliebt.

 

 

bauen. wohnen. leben.  www.homesolute.com

Werbung