Werbung

Wie gestaltet man den Kräutergarten?

Wichtig ist das man die Beete so anlegt, das man sie zum Ernten auch betreten kann. Kleine Wege zwischen den Kräutern sind hier von Vorteil. (Bild: Fotolia)
Wichtig ist das man die Beete so anlegt, das man sie zum Ernten auch betreten kann. Kleine Wege zwischen den Kräutern sind hier von Vorteil. (Bild: Fotolia)

buchtipps aus der redaktion

Preis: 15,00 €
Preis: 10,00 €
Preis: 19,90 €
Preis: 24,90 €
Preis: 7,95 €

Den Kräutergarten sollte man immer in südlicher Richtung anlegen. Bei der eigentlichen Anlage der Beete gibt es für die Gestaltung viele Möglichkeiten.

Je nach Platzangebot kann man ein Hochbeet oder auch eine Kräuterspirale anlegen. Beide Formen sind auch ein hübscher Blickfang. Allerdings kann man auch einfach ein ganz normales Beet für den Kräutergarten nutzen. Wichtig ist das man die Beete so anlegt, das man sie zum Ernten auch betreten kann. Kleine Wege zwischen den Kräutern sind hier von Vorteil.

 

Der Kräutergarten hat überall Platz

 

Einen Kräutergarten kann jeder anlegen, selbst wenn man nur über eine Terrasse oder einen Balkon verfügt. Selbst in einer Fensterbank kann ein Kräutergarten entstehen. Für den Balkon oder die Terrasse eignen sich zum Beispiel Tontöpfe in den unterschiedlichsten Größen. Diese übereinander gesetzt ergeben eine schöne Kräuterpyramide. Auch die Küchenfensterbank kann zum Kräutergarten werden. Für Blumentöpfe mit Kräutern findet man auch hier genügend Platz.

 

Die Kräuterspirale

 

Hier legt man mit Steinen eine Schnecke fest, in deren inneren Reihen die Kräuter ausgesät werden. Die Steine geben dem Kräutergarten eine hübsche Optik und sind mit den Kräutern zusammen ein richtiger Blickfang im Garten. Auf diese Weise kann sich der Kräutergarten schön und harmonisch  in das Gesamtbild des Gartens einfügen.

 

Den Kräutergarten gestalten

 

Auch ein Kräuterbeet kann man mit wenig Aufwand gestalten. Die Kräuter müssen nicht zwangsläufig in Reih und Glied gesät werden. Wer es lieber ein wenig unkonventionell mag, kann hier seiner Fantasie freien Lauf lassen. Da viele Kräuter auch eine schöne Blüte haben, oder eine hübsche Blattfarbe, können auch im Kräutergarten schöne bunte Beete entstehen. Dadurch fügt sich ein Kräutergarten auch sehr schön in den normalen Garten mit ein. Wer gern dekoriert, hat natürlich auch in einem Kräuterbeet die Möglichkeit. Je nach Geschmack kann man hier tätig werden.

 

 

bauen. wohnen. leben.  www.homesolute.com

Werbung