Werbung

High-Tech-Fenster aus Klimaglas

buchtipps aus der redaktion

Preis: 24,90 €
Preis: 19,95 €
Preis: 12,95 €

Moderne Lichtoasen liegen im Trend: Damit der Wintergarten ganzjährig angenehm temperiert bleibt, gibt es spezielles Klimaglas mit einer Hightech-Edelmetall-Schicht.

Wer zu keiner Jahreszeit auf viel wohltuendes Tageslicht ver­zichten mag, baut sich einen Wintergarten oder legt beim Er­richten des Eigenheims Wert auf großzügige Glasfronten. Im Som­mer können sich Wohnräume jedoch stark aufheizen, was ge­legentlich zu einem ungemütlich heißen Raumklima führen kann. Hier bietet Klima­glas wie „iplus sun“ von Interpane effek­tiven Hitzeschutz. In einem aufwändigen Verfahren wird eine transparente Edel­metallschicht auf der Innenseite der äußeren Scheibe aufge­bracht.

 

Hightech-Glas für licht durchflutetes Wohnen

 

Das Wirkprinzip: Während ein Teil der langwelligen Sonnenstrahlung reflektiert wird – d.h. niedriger Sonnenenergie­durchlass – passiert kurz­welliges Tageslicht die Schicht in höhe­rem Maße. Dies führt zu dem Ergebnis, dass trotz tagheller Räume die Hitze weitgehend draußen bleibt. Was angenehm für das Raumklima ist, hat auch wirtschaftliche und ökologische Vorteile: im Sommer fallen keine Kosten für Kühlung an, z. B. durch Klimaanlagen. Und an kalten Tagen schützt das Multi­funktions-Klimaglas – genau wie Warmglas – durch eine gute Wärmedämmung vor Auskühlung.

 

Bild: Interpane

bauen. wohnen. leben.  www.homesolute.com

 

Werbung