Werbung

Garage mit automatischem Rolltor

buchtipps aus der redaktion

Preis: 27,90 €
Preis: 16,95 €
Preis: 16,95 €

Sicher und komfortabel in der Garage parken.

Die Garage bietet viele Vorteile. Das Fahrzeug ist vor Mardern geschützt und neben dem Auto können die Dachbox für den Urlaub, das teure Mountainbike und der Rasenmäher gelagert werden. Für einen sicheren Verschluss sorgt das Aluminium-Rolltor Rolento von Roma. Es lässt sich auf Knopfdruck bedienen und macht auch sonst eine gute Figur.

 

Sicherheit auf ganzer Linie

 

Ob direkt am Haus oder im Vorgarten – die eigene Garage muss gut geplant werden. Meist stehen nur wenige Quadratmeter zur Verfügung. Um den Platz möglichst effizient zu nutzen, gibt es moderne Lösungen. Im Gegensatz zu alten Schwingtoren sorgen Rolltore für eine optimale Raumnutzung. Sie werden auf einer Welle aufgewickelt, so dass direkt vor der Garage geparkt werden kann, ohne Angst vor Beschädigungen. Auch bleiben Decke und Wände frei fürs Verstauen von Leitern, Surfbrettern oder Rädern. Doch die Garage ist nicht nur Abstellraum für Fahrzeug und Gerätschaften, oft ist diese über eine Tür direkt mit dem Haus verbunden. Es sollte daher auch an einen zuverlässigen Einbruchschutz und eine stabile Konstruktion gedacht werden. Ausgestattet mit einer Panzerarretierung wird verhindert, dass Einbrecher die Lamellen aus den seitlichen Führungsschienen herausreißen können. Außerdem verfügt das neu konzipierte Aluminiumtor standardmäßig über eine Hochschiebesicherung und verdeckt liegende Befestigungen. Potenzielle Diebe haben so keine Chance unbemerkt einzudringen.

 

Komfortable Bedienung

 

Die Lösungen des Herstellers sind zudem für Sanierungen geeignet. Sie werden nach Maß gefertigt und passen genau in die vorhandene Öffnung. Der Austausch erfolgt innerhalb von nur einem Tag ohne viel Schmutz und Aufwand. Eine Funkbedienung sorgt für zeitgemäßen Komfort. Mit einem Knopfdruck öffnet und schließt sich die Einfahrt – ohne bei Wind und Wetter extra anhalten und aussteigen zu müssen. Die Steuerung verfügt über ein integriertes Garagenlicht. So ist selbst nachts das Ein- und Aussteigen ohne Stolpern möglich. Schon schlafende Hausbewohner oder neugierige Nachbarn bekommen davon gar nichts mit, denn das Tor bewegt sich besonders leise. Die moderne Technik gewährleistet zudem zuverlässigen Unfallschutz. Eine optische Sicherung an der unteren Schließkante beugt dem Einquetschen von Fingern vor und stoppt auch bei vergessenen Gegenständen wie etwa dem Tretroller des Nachwuchses.

 

Individuelles Erscheinungsbild

 

Damit das Erscheinungsbild der Garage individuell dem Haus angepasst werden kann, gibt es Rolento in zwölf Standardfarben und 52 Folierungen von dezentem Grau oder Silber bis hin zu einem satten Rot oder auch vielen Holztönen. Optional integrierbare Fensterlamellen lassen selbst bei geschlossenem Tor Tageslicht in die Garage. Lüftungsprofile ermöglichen den notwendigen Feuchtigkeitsaustausch, damit im Herbst und Winter das Auto schnell abtrocknet. Alternativ stehen drei verschiedene Rollgitterbehänge zur Verfügung. Die korrosionsfreie Aluminiumkonstruktion ist auf eine lange Lebensdauer ausgelegt und schützt Fahrzeuge zuverlässig vor Witterungseinflüssen und Beschädigungen.

 

Bild: Roma GmbH

bauen. wohnen. leben.  www.homesolute.com

 

 

 

Werbung