Werbung

„Live-Übertragung“ am Hauseingang

buchtipps aus der redaktion

Preis: 10,25 €
Preis: 8,90 €
Preis: 9,90 €

Dank einer neuen mobilen Videosprechstelle, die auch als schnurloses Festnetztelefon fungieren kann, sieht und hört man von überall im Haus, wer vor der Tür steht.

Jeder kennt die Situation: Man hat es sich gerade auf der Couch oder im Garten gemütlich gemacht, da klingelt es an der Tür. Bisher hieß das: Entweder aufstehen, um dann vielleicht zu merken, dass es bloß ein Klingelstreich war – oder sitzen bleiben und vielleicht den lange erwarteten Besuch verpassen.

 

Flexibles Allroundtalent

 

Heute genügt ein Griff zu modernen Videosprechstellen wie „Scope“ von Siedle. Wo immer man gerade ist, im Haus, im Garten oder in der Garage, das mobile Gerät zeigt auf seinem Display live und in Farbe, wer vor der Tür steht – und man kann sofort entscheiden, mit wem man spricht und wem man die Tür öffnet. Sprechen kann man übrigens auch mit der Familie oder Freunden, denn das vielseitige Gerät ist zugleich ein schnurloses Festnetztelefon. Und falls es dabei spät geworden ist, schaltet es sogar das Licht aus und fährt die Jalousien herunter.

 

Bild: Siedle

bauen. wohnen. leben.  homesolute.com

 

Werbung