Werbung

Renovierungs-Rollladen

buchtipps aus der redaktion

Preis: 7,95 €
Preis: 10,25 €
Preis: 16,95 €

Immer mehr Hausbesitzer tauschen alte Fenster gegen moderne Modelle mit Wärmeschutz- Verglasung aus. Werden die alten Rollladenkästen nicht ebenfalls erneuert, kann aber ein Teil der Wärme weiterhin nach draußen abziehen.

Solche Wärmebrücken kosten nicht nur Energie, sondern können auch Schimmel verursachen. Mit Renovierungs-Rollladen lassen sich die Eigenschaften des „alten Kastens“ jedoch soweit verbessern, dass sogar die Anforderungen der Energieeinsparverordnung (EnEV) 2009 erfüllt werden. Ein in die Jahre gekommener Rollladenpanzer und die veraltete Rollladentechnik können bei der Gelegenheit gleich mit erneuert werden.

 

Alles in einem einzigen Arbeitsschritt

 

Renovierungs-Rollladen wie der „RE-RO“ von Warema bieten die Möglichkeit, die Wärmedämmung und Luftdichtheit des vorhandenen Sturzkastens in einem Arbeitsschritt zu erledigen. Der Rollladen wird bereits vorab auf das neue Fenster montiert, so dass beide Teile

danach in einem einzigen Arbeitsschritt eingebaut werden können. Die Arbeiten ziehen Fassade und Innenputz des Hauses nicht in Mitleidenschaft. Staub und Schmutz oder lange Einbauzeiten für komplett neue Kästen kann der Hausbesitzer sich und seinen Mitbewohnern mit dieser Art der Modernisierung ersparen.

 

Mehr Wohnkomfort und sinkende Heizkosten

 

Der Renovierungs-Rollladen ist eine Neuentwicklung bei der die Wärmedämmung im Vordergrund stand. Im Kasten sorgen Dämmschalen aus hochwertigem Polystyrol dafür, dass die Wärme künftig im Haus bleibt. Spezielle Aluminiumprofile geben der Konstruktion zusätzliche Stabilität. Nach Abschluss der Modernisierung steigt der Wohnkomfort in den Räumen für den Hausbesitzer spürbar an. Der sinkende Energieverbrauch wirkt sich zudem nachhaltig positiv auf die Umwelt wie auch die Heizkosten aus.

 

Vielseitigkeit für jeden Bedarf

 

Renovierungs-Rollladen lassen sich wie gewohnt über einen Gurt oder eine Kurbel bedienen. Wer sich mehr Komfort oder eine einfache Bedienung wünscht, kann das Öffnen und Schließen des Rollladenpanzers aber auch einem praktischen Motorantrieb überlassen. Weiterhin lassen sich Insektenschutz-Rollos oder Insektenschutz-Drehrahmen integrieren, die in der warmen Jahreszeit vor Krabbel- und Flattertieren im Wohnraum schützen.

 

Bild: Warema

bauen. wohnen. leben.  www.homesolute.com

 

Werbung