Werbung

Sonnenschutz mit Aussteller-Rollläden

buchtipps aus der redaktion

Preis: 7,95 €
Preis: 10,25 €
Preis: 16,95 €

Nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes war das vergangene Jahrzehnt das wärmste seit 130 Jahren. Deshalb ist es immer häufiger notwendig, die Rollläden herunterzulassen. Doch wer möchte bei strahlendem Sonnenschein den ganzen Tag im Dunkeln sitzen?

 Lüften und gleichzeitig Tageslicht hereinlassen können die Bewohner mit dem elektrischen Aussteller für Rollläden von Roma. So bleibt es drinnen kühler und Möbel sowie Textilien sind nicht der bleichenden UV-Strahlung ausgesetzt.

 

Aufmachen - Durchatmen

 

Stickige Raumluft macht konzentriertes Arbeiten oder selbst 'Relaxen' zur Qual. Wie gut tut es doch, wenn durchs gekippte Fenster ein sanfter Windhauch weht. Dazu muss lediglich der untere Teil des Rollladens nach außen bewegt werden. Ein Knopfdruck genügt, damit sich der Behang mühelos nach unten und auf einen weiteren Befehl von der Fassade wegbewegt. Die Motorisierung schont die Mechanik, so dass die Anlage über Jahre zuverlässig funktioniert. Per Funkhandsender ist eine Bedienung einzelner oder mehrerer Rollläden bequem vom Sessel aus möglich. Ausgerüstet mit einem Helligkeitssensor fährt der Behang automatisch auf und zu.

 

Hübsch anzuschauen

 

Gleichzeitig ist die moderne Sonnenschutzlösung von Roma ein echtes Schmuckstück für jede Fassade. Im geschlossenen Zustand lässt sie sich von Systemen ohne Belüftungsfunktion kaum unterscheiden. Optional kann der Aussteller – ebenso wie alle anderen Rollläden und Außenjalousien des Herstellers – mit einem integrierten Insektenschutzgitter ausgestattet werden. Das ist im Sommer besonders praktisch, denn lästige Fliegen sowie Stechmücken bleiben ausgesperrt.

 

Noch mehr geboten

 

Der elektrische Aussteller fungiert jedoch nicht nur als Sicht- und Sonnenschutz. In der senkrechten Ausgangsstellung verriegeln sich die Führungsschienen selbsttätig. So klappert er nicht im Wind. Der geschlossene Panzer dämmt gegen Lärm sowie im Winter gegen Kälte. Auf diese Weise wird Energie gespart. Das Element ist mit neuen Vorbaurollläden für Fenster und Terrassentüren bis zu einer maximalen Breite von 2,0 Metern und einer Höhe von 2,50 Metern erhältlich.

 

Bild: Roma

bauen. wohnen. leben.  www.homesolute.com

 

 

 

Werbung