Werbung

Kombination aus Gas-Brennwerttherme und Solaranlage

buchtipps aus der redaktion

Preis: 10,25 €
Preis: 10,80 €
Preis: 29,60 €

Umweltschonend dank Gas-Brennwerttherme und Solaranlage Energiekosten senken

Mit modernen Gas-Brennwertheizungen lässt sich sparen, denn sie nutzen auch die im Abgas enthaltene Kondensationswärme. Dadurch sinkt der Energieverbrauch um bis zu 30 Prozent im Vergleich zu veralteten Heizkesseln. 

 

Energieverbrauch wird gesenkt

 

Noch besser in Fahrt kommt die Gasheizung allerdings in Kombination mit einer Solaranlage. Dann sinkt der Energieverbrauch für die Warmwasserbereitung um bis zu 60 Prozent. Eine zusätzliche Regelungsfunktion ermöglicht ein noch wirksameres Zusammenspiel der beiden Bausteine und spart bis zu 15 Prozent bei der Warmwasserbereitung zusätzlich.

 

Geringere Energiekosten

 

Auch bei der Heizungsunterstützung sind Gas-Brennwert und die Kraft der Sonne eine Klasse für sich: Bis zu 35 Prozent geringere Energiekosten sind möglich. Durch die optimierte Regelung, die auch die Erwärmung der Räume durch direkte Sonneneinstrahlung berücksichtigt sinkt der Jahresheizenergiebedarf sogar noch einmal um bis zu fünf Prozent, Perfekt aufeinander abgestimmt, schont die Kombination Gas-Brennwert-Solar dauerhaft die Umwelt und senkt die Energiekosten.

 

Bild: Junkers

bauen. wohnen. leben.  www.homesolute.com

 

 

Werbung