Werbung

Duschwanne

Duschwannen gibt es in unterschiedlichen Größen und Formen. Die Ausführungen variieren nach der Höhe des Einstiegs und der Tiefe des Beckens. Eine flache Duschwanne eignet sich für das so genannte barrierefreie Bauen. Sie erleichtert älteren Menschen oder Behinderten die Nutzung der Dusche. Duschwannen werden auf kleinen Füßen an der Unterseite eingebaut. Diese können Boden-Unebenheiten ausgleichen. Duschwannen bestehen in der Regel aus Hartschaum.

tipps der redaktion


Werbung