Werbung

Klinker

Klinker sind Ziegel, die bei besonders hohen Temperaturen gebrannt wurden und sich aus diesem Grund durch Härte und Dichtigkeit des Materials auszeichnen. Klinker sind extrem stabil und ohne Renovierung jahrzehntelang schön. Da Klinker Naturprodukte sind, gleicht kaum ein Stein bis ins Detail einem anderen. Je nach Herstellungsart gibt es zudem Sorten mit gewollt starkem oder auch ruhigerem Farbenspiel. Klinker sollten immer vollflächig und haftschlüssig verarbeitet werden. Gerade erstelltes Mauerwerk muss vor Regenwasser geschützt werden. Hat der Mörtel abgebunden, kann im so genannten Fugenglattstrichverfahren verfugt werden. Neben der vielfältigen Auswahl an Klinkerfarben und Oberflächenstrukturen lassen sich auch durch die Fugenausbildung interessante optische Effekte erzielen: Fugen können glatt, rau, mit der Wand abschließend oder versenkt ausgeführt werden. Vor allem aber beeinflusst die Wahl der Fugenfarbe den Gesamteindruck der Klinker-Fassade. Vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten bietet darüber hinaus der Mauerwerksverband, also die Art und Weise, wie die Ziegel zueinander versetzt sind.

 

tipps der redaktion


Werbung