Werbung

Mörtel

Mauermörtel ist das verbindende Element zwischen Mauersteinen. Der verwendete Mauermörtel muss eine hervorragende Tragfähigkeit und Beständigkeit aufweisen. Zu seiner Funktion gehört es aber auch, Unebenheiten der Steine auszugleichen und für eine gleichmäßige Lastabtragung zu sorgen. Damit wirkt er Schädigungen im Mauerwerk entgegen und unterstützt die Sicherheit des Bauwerks ganz wesentlich. Traditioneller Mauermörtel besteht aus dem Zuschlag Sand (bis 4 mm Korngröße), den Bindemitteln Kalk und Zement sowie Wasser. Er wird abhängig von seiner Festigkeit in Gruppen (I, II, IIa, III, IIIa) eingeteilt. In den letzten Jahren haben sich großformatige Mauerziegel und -steine durchgesetzt. Zusätzlich weisen diese Stein heute eine niedrige Rohdichte, eine hohe Wärmedämmung bei gleichzeitiger hoher Festigkeit auf. Die Maßgenauigkeit der geschliffenen Steine führte zur Entwicklung von Dünnbettmörtel, dessen Korngröße unter 1 mm liegt. Dünnbettmörtel wird lediglich in den Lagerfugen in einer Stärke von 1 bis 3 Millimetern aufgetragen. Die Stoßfugen werden durch die Verzahnung der Mauersteine unvermörtelt geschlossen. Für wärmedämmende Steine wurde vor wenigen Jahren mineralischer Leichtmauermörtel entwickelt. Mit diesem Mörtel erreicht das Mauerwerk Niedrigenergiehausstandard. Leichtmauermörtel enthält die Zuschlagstoffe Naturbims, Blähton, Perlite oder Blähschiefer. Abhängig von seiner Wärmeleitfähigkeit wird er in die Gruppen LM 36 und LM 21 eingeteilt. Eine der schönsten und zugleich bekanntesten Anwendungen findet Mauermörtel bei Verblend- oder Sichtmauerwerk. Hier beeinflusst er maßgeblich das optische Gestaltungsbild. Neben dieser ästhetischen Funktion, die ganze Städte und Landstriche auf charakteristische Weise prägt, spielt auch die Technik eine große Rolle. Denn Mauermörtel muss sowohl bei Verblend- als auch bei Sichtmauerwerk hohen bauphysikalischen Anforderungen an den Witterungsschutz und die Standsicherheit genügen. Die technischen Eigenschaften der Mörtel sind auf die jeweils verwendeten Mauersteine abgestimmt.

tipps der redaktion


Werbung