Werbung

Träumen und Spielen im Klappbettchen

buchtipps aus der redaktion

Preis: 19,90 €
Preis: 29,95 €
Preis: 19,90 €
Preis: 14,95 €
Preis: 49,90 €

Neuer Freund im Kinderzimmer: In diesem modularen Klappbett können Babys schlummern oder Kleinkinder spielen und toben.

Hier können Babys sicher schlummern und Kids im Alter von bis zu vier Jahren spielen und toben: im neuen Design-Kinderbettchen „Alma Papa“, das aus strapazierfähigem Birkenholz und stabilen Edelstahlelementen gefertigt ist. Sobald das Kind 15 Monate alt ist, lässt sich dabei ein zusätzliches Bauelement ohne als Ersatz für eines der Seitenteile verwenden – und das Kleinkinderbett verwandelt sich in ein stilvolles Kinderbett.

 

Kinderbettchen auf Reisen

 

Ob in der Stadtwohnung, als Zweitbett bei den Großeltern oder für den Urlaub – dank seiner Flexibilität und seines minimalistischen Stils fügt sich das Bettchen harmonisch in seine Umgebung ein. Zudem ist es praktisch, denn der Platz sparende Klappmechanismus ermöglicht leichtes Verstauen ebenso wie einen bequemen Transport, der das Bettchen auch reisetauglich macht.

 

Flexibel – von Anfang an

 

Das neue Bett eignet sich also für Neugeborene und Kinder bis zu vier Jahren. Von Vorteil ist dabei ist die einfache Lagerung und der unkomplizierte Transport, der unbeschwerten Reisen möglich macht. Je nach Alter des Babys können außerdem zwei Matratzenhöhen eingestellt werden. Die vier Rollen, die Baby behutsam in den Schlaf „wiegen“, können nach dem Umbau zum Kinderbett abgenommen werden. In den Farben Coconut White, Cappuccino oder Frost Grey folgt das Bettchen aktuellen Trendfarben, die einen urbanen Lebensstil verkörpern.

 

Bild: Bloom

bauen. wohnen. leben.  www.homesolute.com

 

Werbung