Werbung

Das schnelle Kaffeekochen - Die Kapselmaschine

Bild: Petra Electric

buchtipps aus der redaktion

Preis: 19,90 €
Preis: 29,95 €
Preis: 19,90 €
Preis: 14,95 €
Preis: 49,90 €

Wer sich morgens schnell und bequem eine Tasse Kaffee zubereiten möchte, für den ist eine Kapselmaschine eine echte Alternative.

Die Vorteile auf einen Blick:

 

1. Die Kapselmaschine ist super bequem

 

Für Menschen, die beruflich stark eingespannt sind und sich schnell morgens einen Kaffee machen wollen, der mit möglichst wenig Aufwand verbunden ist, für den ist die Kapselmaschine eine prima alternative. Denn per Knopfdruck kommt die perfekte Tasse Kaffee heraus.

 

2. Eine prima Lösung für Singles

 

Wenn man wirklich nur wenige Tassen Kaffee zubereiten möchte. ist die Kapselmaschine super sinnvoll. Denn hier macht man wirklich nur die gewünschte Menge Kaffee - nicht mehr und nicht weniger.

 

3. Eine Welt an Varianten

 

Oft gibt es zahlreiche Sorten, zwischen denen man täglich variieren kann. Ein Beispiel sind die Dolce Gusto kompatible Kapseln. Hier gibt es eine Vielfalt an unterschiedlichsten Kaffeesorten und Geschmäckern. Und zwar nicht nur den klassischen Kaffee und Café Crema, sondern auch Kaffeespezialitäten wie Latte Macchiato oder Cappuccino. Und zwar mit oder ohne Aroma. Mit Dolce Gusto kompatiblen Kapseln kann man sich zudem längst nicht nur Kaffee zubereiten, sondern zusätzlich auch viele andere Heißgetränke - etwa heiße Schokolade oder Chai Latte.

 

4. Besser als ihr Ruf

 

Ja, Kaffeekapseln produzieren Müll. Aber Dolce Gusto kompatible Kapseln nehmen am dualen System teil. Heißt: Man kann sie problemlos und ohne schlechtes Gewissen in der gelben Tonne oder im gelben Sack entsorgen. Dort werden sie wiederverwertet.

 

5. Perfekte Zubereitung

 

Bei den Kapselmaschinen brauchst du nichts weiter beachten. Die Maschine ist so eingestellt, dass sie jedes Getränk automatisch mit der richtigen Menge Wasser und das in der richtigen Temperatur zubereitet.

 

6. Kaffeekapseln liegen im Trend

 

Der Deutsche Kaffeeverband hat für 2012 berechnet, dass hierzulande zwei Milliarden Kapseln verwendet wurden. Das sind 10.000 Tonnen Kaffee in Kapselform, die konsumiert wurden. Gegenüber dem Vorjahr ist das ein Zuwachs von 16 Prozent gewesen. Schätzungen zufolge sind mittlerweile ein Drittel aller Deutschen auf Kapseln umgestiegen.

 

7. Der Kaffee bleibt frisch

 

In den Kaffeekapseln ist der Kaffee keinem Sauerstoff ausgesetzt. Deshalb hält sich das Aroma. Der Kaffee bleibt frisch - und das schmeckt man mit jedem Schluck.

 

8. Einfache Reinigung

 

Nachdem man mit der Kapselmaschine einen Kaffee zubereitet hat, bleibt lediglich die aufgestochene Kapsel übrig. Kein großer Müll, keine aufwendige Reinigung. Lediglich ab und zu muss die Maschine - wie jede andere Kaffeemaschine auch - entkalkt werden. Ein ziemlich geringer Aufwand für eine ziemlich gute Tasse Kaffee.

 

9. Sie sieht schick aus

 

Mal ganz ehrlich: Kapselmaschinen haben auch einen optischen Effekt. Sie sehen schön aus und machen in jeder Wohnung etwas her. Auch das schmückende Element sollte man nicht unterschätzen.

 

10. Auswahl für Gäste

 

Wer Besuch hat und Gäste mit unterschiedlichen Bedürfnissen empfängt, wird der Kapselmaschine danken. Vielleicht trinkt ein Gast koffeinfrei, der andere lieber Espresso und ein weiterer bevorzugt heiße Schokolade? Kein Problem, die Kapselmaschine kann all das. Eine super Auswahl an Dolce Gusto kompatible Kapseln gibt es auf www.kaffeevorteil.de.

Werbung