Werbung

Carport

Ausgestattet wird ein Carport alternativ mit einem flachen oder geneigten Dach oder auch mit einem Glasdach. Pult- und Satteldach sind die häufigsten Dachformen. Carports bestehen in der Regel komplett aus Fertigteilen oder werden als Bausatz zum Selbstbau angeboten. Meist wird Holz (Fichte, Kiefer, Lärche, Eiche), verwendet, aufwendigere Konstruktionen bestehen sogar aus Stahl, Aluminium oder Stahlbeton. Auch ist eine individuelle Planung durch einen Architekten möglich. Die Bauweise ist mit dem Bau eines Ständerbauwerkes vergleichbar. Auf Punktfundamenten werden Ständer und Stützen verschraubt und über Querriegel miteinander verbunden. Darauf werden dann die Dachsparren befestigt. Eingedeckt wird das mit Dachziegeln oder Dachsteinen, Wellfaserzementplatten oder als Gründach gestaltet. Bei allen Carports ist wegen der starken Windlast ein statischer Nachweis des Herstellers erforderlich.

tipps der redaktion


Werbung